Specksteinofen

Desc

Artikel 1-12 von 29

Ansicht als Raster Liste
pro Seite
Einkaufen nach
Einkaufsoptionen
Hersteller
Brennstoff
Farbe
Verglasung
Rauchrohranschluss
Wärmetransport
Verkleidung
Verbrennungsluft
Grundform
Energieeffizienzklasse
Ausstattung
Nennleistung
Breite
Höhe
Tiefe
Scheitholzlänge max
⌀ Rauchrohr
  1. TermaTech Kaminofen TT10S kaufen
    Sonderangebot 1.768,22 € Normalpreis 2.032,44 €
    * -13 % Kaminofen Termatech TT10S 6 kW

    🚚 10-15 Werktage

  2. Kaminofen Termatech TT20RS 5 kW
    Sonderangebot 1.853,02 € Normalpreis 2.129,91 €
    * -13 % Kaminofen Termatech TT20RS 5 kW

    🚚 10-15 Werktage

  3. Ofen Koppe Baro Speckstein preise
    Sonderangebot 1.745,57 € Normalpreis 1.939,52 €
    * -10 % Kaminofen Koppe Baro Speckstein 7 kW

    🚚 10-15 Werktage

  4. Kaminofen Holzofen in Specksteinverkleidung von  Termatech TT30S  5 kW kaufen
    Sonderangebot 1.861,51 € Normalpreis 2.139,67 €
    * -13 % Kaminofen Termatech TT30S Speckstein 5 kW

    🚚 10-15 Werktage

  5. Specksteinofen günstig kaufen
    Sonderangebot 1.925,11 € Normalpreis 2.212,77 €
    * -13 % Kaminofen TermaTech TT21RLS 5kW

    🚚 3-5 Werktage

  6. Kaminofen Termatech TT20S 5 kW
    Sonderangebot 1.721,58 € Normalpreis 1.978,82 €
    * -13 % Kaminofen Termatech TT20S 5 kW

    🚚 10-15 Werktage

  7. Kaminofen Termatech TT21RS  5 kW
    Sonderangebot 1.925,11 € Normalpreis 2.212,77 €
    * -13 % Kaminofen Termatech TT21RS 5 kW

    🚚 10-15 Werktage

  8. Kaminofen Specksteinofen  Termatech TT60S  6 kW
    Sonderangebot 1.953,15 € Normalpreis 2.244,99 €
    * -13 % Kaminofen Termatech TT60S 6 kW

    🚚 10-15 Werktage

  9. Kaminofen Jydepejsen Senza Speckstein
    Sonderangebot 2.078,98 € Normalpreis 2.188,40 €
    * -5 % Kaminofen Speckstein Jydepejsen Senza 5 kW

    🚚 10-15 Werktage

  10. Kaminofen mit 3 Scheiben
    Sonderangebot 2.200,73 € Normalpreis 2.529,58 €
    * -13 % Kaminofen Termatech TT30GS 5 kW 3-seitiges Glas

    🚚 10-15 Werktage

  11. Holzofen Jydepejsen Mido Speckstein 8 kW
    Sonderangebot 2.454,04 € Normalpreis 2.583,19 €
    * -5 % Kaminofen Jydepejsen Mido Speckstein 8 kW

    🚚 10-15 Werktage

Desc

Artikel 1-12 von 29

Ansicht als Raster Liste
pro Seite

NACHHALTIGE WÄRME MIT SPECKSTEINOFEN

Ein Specksteinofen erfreut sich nach wie vor größter Beliebtheit. Warum das so ist? Es gibt dafür gleich mehrere Gründe. Speckstein ist ein wunderbares Naturmaterial, welches verschiedene Vorteile mit sich bringt, die gerade im Ofenbau relevant sind. 

Das Material Speckstein als Kaminverkleidung

Um den Ofen zu verkleiden, ist Speckstein als Material die erste Wahl. Der Naturstein zeichnet sich nämlich durch hervorragende Speicherkapazitäten aus und ist außerdem sehr robust. Wird der Kaminofen angeheizt, heizt sich der Speckstein gleich mit auf und gibt noch lange Zeit, nachdem das Feuer längst erloschen ist, seine Wärme nach und nach an den Raum ab. Das wiederum spart Brennmaterial und entlastet die Umwelt. Allerdings ist nicht jede Art von Speckstein für den Ofenbau geeignet. Genauere Auskunft darüber gibt die Speicherzahl, die angibt, wie hoch das Speichervermögen des jeweiligen Specksteins ist.

Im Ofenbau wird normalerweise fast ausschließlich finnischer und brasilianischer Speckstein verwendet, da dieser eine ausgesprochen hohe Speicherkapazität besitzt.

Die Optik von Specksteinofen

Was vielen Kunden besonders gut gefällt ist die Tatsache, dass jeder Specksteinholzofen aufgrund seiner Maserung immer wieder anders aussieht und somit ein echtes Unikat ist.
Aber Specksteinverkleidung für den Ofen muss nicht zwingend in grau daherkommen. Auch dieses Material bietet eine überraschende Farbenvielfalt. Da der Speckstein mitunter verschiedene Farbeinschüsse hat, kann sein Gesamteindruck auch weiß, violett, braun oder schwarz sein.
Übrigens muss ein Speckstein Kaminofen heutzutage keineswegs generell rustikal aussehen, wie manch einer vielleicht befürchten mag. Die neuen Modelle sind nämlich häufig ausgesprochen modern gestaltet und muten somit wie echtes Designstück an.

Die Vorteile eines Kamins aus Speckstein

Neben der bereits genannten Speicherkapazität, aus der sich eine hohe Umweltfreundlichkeit und Effizienz ergeben, hat ein Specksteinofen noch weitere Vorteile. Zum Beispiel ist die Isolierung, wenn der Kamin an der Wand steht, besonders gut, weil dann wenig Wärme verloren geht. Die Wände werden geschont und die Wärme dringt nicht ungewollt zum Nachbarn hinüber oder ins Freie.
Wird die Oberfläche des Ofens beschmutzt, lassen sich die Flecken meistens schnell beseitigen. Da Speckstein ein Naturmaterial ist, verschwinden Flecken häufig sogar mit der Zeit von selbst wieder.

Die Nachteile eines Specksteinofens
Hat ein Specksteinofen auch einen Haken? Das nicht, aber natürlich gibt es, wie überall auch Nachteile. Ein Specksteinofen heizt sich nämlich im Vergleich zu anderen Öfen nicht gerade schnell auf. Bis er, wenn er gut isoliert ist, auf Betriebstemperatur ist, kann es schon mal eine Stunde dauern. Daher wird eher davon abgeraten, einen Sepcksteinofen als alleinige Beheizung für einen Raum zu verwenden.

Welche Arten von Specksteinöfen gibt es?

Wir bieten Ihnen ein großes Sortiment an Specksteinöfen an – modern, rustikal, freistehend, mit Sitzbank und Backofen – ganz nach Ihren Wünschen. Es handelt sich dabei um Öfen renommierter Hersteller, die sich im Ofenbau längst etabliert haben. Dazu zählen unter anderem Koppe, TermaTech, Spartherm, Jydepejsen oder Altech.
Wer es lieber ganz individuell mag, kann bei uns auch einen massiv gemauerten Specksteinofen der Marke NunnaUuni nach seinen Wünschen konzipieren lassen. Seit über 20 Jahren bieten wir diesen Service als Ofenbauer an und blicken daher auf eine langjährige Erfahrung zurück.
Gute Qualität, professioneller Kamin - Einbau und hochwertige Materialien sollten beim Kauf eines Specksteinkamins prinzipiell im Vordergrund stehen.

Was ist beim Kauf des Specksteinkamins zu beachten?

Ein Specksteinofen sollte möglichst immer von einem Fachmann aufgestellt werden. Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen zur Verfügung. Wir bieten Planung, Beratung, Service und Aufbau des Ofens aus einer Hand.
Wer ein Niedrigenergie- oder Passivhaus oder Neubauhaus sein Eigen nennt, muss vorher für einen Außenluftanschluss sorgen. Ansonsten muss nämlich beim Anheizen immer das Fenster geöffnet werden, um zu lüften. Empfohlen wird dieser Luftanschluss allerdings nicht nur für Niedrigenergiehäuser, sondern auch für jedes andere Wohnhaus.

Specksteinofen richtig anheizen
Ein Kaminofen mit Specksteinverkleidung muss nicht rund um die Uhr befeuert werden. Meist reichen ein oder zwei Holzladungen aus, damit der Kamin sich ausreichend aufheizt. Danach gibt er dann die Wärme kontinuierlich an den Wohnraum ab. Das spart Brennmaterial und verhindert ein schnelles Überhitzen.

To Top