Einraum-Pelletofen

Desc

Artikel 1-12 von 45

Ansicht als Raster Liste
pro Seite
Einkaufen nach
Einkaufsoptionen
Preis
Hersteller
Farbe
Rauchrohranschluss
Verkleidung
Verbrennungsluft
Zertifizierung
Grundform
⌀ Rauchrohr
Breite
Höhe
Tiefe
Energieeffizienzklasse
Nennleistung
  1. Pelletofen Shop Ofenland24  mit Anschluss Service
    Sonderangebot 1.521,11 € Normalpreis 1.690,12 €
    * Einraum-Pelletofen MCZ May Air 7 kW

    🚚 10-15 Werktage

  2. Pelletofen MCZ Amy 6 kW
    Sonderangebot 1.597,32 € Normalpreis 1.774,80 €
    * Pelletofen MCZ Amy 6 kW

    🚚 10-15 Werktage

  3. Pelletofen Palazzetti Lia 6 kW
    Sonderangebot 1.862,38 € Normalpreis 1.960,40 €
    * Pelletofen Palazzetti Lia 6 kW

    🚚 10-15 Werktage

  4. Pelletofen MCZ Gio Air 8 kW
    Sonderangebot 1.785,24 € Normalpreis 1.983,60 €
    * Pelletofen MCZ Gio Air 8 kW

    🚚 10-15 Werktage

  5.  Pelletsofen Palazzetti Lia Stahl 8 kW mit Abdeckplatte aus Gusseisen
    Sonderangebot 2.159,92 € Normalpreis 2.273,60 €
    * Pelletofen Palazzetti Lia 8 kW

    🚚 10-15 Werktage

  6.  EGO Air Maestro 8 kW Silber günstig kaufen
    Sonderangebot 2.082,78 € Normalpreis 2.314,20 €
    * Pelletofen MCZ EGO Air Maestro 8 kW

    🚚 10-15 Werktage

  7. ECOFIRE DANI NEW 8 KW MIT GLASTÜR - Palazzetti
    Sonderangebot 2.369,30 € Normalpreis 2.494,00 €
    * Pelletofen Palazzetti Dani Ecofire New 8 kW

    🚚 10-15 Werktage

  8. 
Pelletofen MCZ STAR Air Maestro 8kW versandkostenfrei zum günstigen Preis online kaufen im Pelletofen Shop - ofenland24.de
    Sonderangebot 2.291,58 € Normalpreis 2.546,20 €
    * Pelletofen MCZ Star Maestro Air 8 kW

    🚚 10-15 Werktage

Desc

Artikel 1-12 von 45

Ansicht als Raster Liste
pro Seite

Vorteile eines Pelletofens für die Einraumheizung

Ein Pelletkaminofen als Einraumheizung hat viele Vorteile. Ein entscheidender davon: Pelletöfen haben hohen Wirkungsgrad. Pelletofen für das Wohnzimmer kann die Wärme direkt an den Raum abgeben, in dem er steht. Das bedeutet, dass die produzierte Wärme sofort verfügbar ist und den Raum beheizt. Ist die gewünschte Raumlufttemperatur erreicht, kann der Ofen herunter reguliert werden – ein wichtiger Aspekt, damit es nicht unangenehm warm wird.

Außerdem kann der Einraum-Pelletofen nach Bedarf auch automatisch reguliert werden in Bezug auf seine Nennleistung und seine Steuerung. Egal ob halbautomatischer oder vollautomatischer Betrieb – beide Optionen ermöglichen eine flexibel programmierbare Ein- und Ausschaltung, ein automatisches Reinigen und eine Wunschtemperatur einfach auf Knopfdruck.

Ein Pellet Kaminofen entwickelt nur geringe Mengen an Aschen, zudem ist die geringe Staub- und Schmutzentwicklung eindeutig von Vorteil. Die Verbrennung läuft also nahezu rückstandslos ab. Die Tür muss weder zum Nachlegen noch zum Schüren des Feuers geöffnet werden - ganz im Gegensatz zum klassischen Holzofen. Das wiederum hat zur Folge, dass der Aschekasten nur selten geleert und gereinigt werden muss.

Und natürlich entfällt auch das lästige Stapeln von Holzscheiten in der Brennkammer. Beim Pelletkaminofen ist es vielmehr so, dass die Pellets mithilfe der Förderschnecke ganz automatisch in den Brennraum des Kamins gelangen. Es muss also nur der Pellet Tank ab und zu nachgefüllt werden, alles andere entfällt.

Die Optik von Einraum-Pelletöfen

Auch was die Optik anbetgzirft, kann ein Pelletofen mittlerweile locker mit herkömmlichen Holzöfen mithalten. Die meisten Modelle sind modisch und ein echter Blickfang im Wohnzimmer, verfügen über eine riesige Panoramasichtscheibe und geben darüber hinaus eine gesunde Strahlungswärme ab.

Pelletkaminofen – mit oder ohne Gebläse?

Hier gibt es mehrere Optionen, einige Pelletkaminöfen verfügen über abschaltbare Konvektionsgebläse.

Wird der Pelletkamin ganz ohne Strom betrieben - auch das ist bei einigen Modellen schon möglich – dann entfallen Stromkosten beim Betreiben des Kamins. Ein stromlos betriebener Ofen wiederum bringt weniger Komfort mit sich, da die Automatisierungstechnik dann entfällt. Entfällt das Gebläse / Ventilator, arbeitet der Pelletkamin ohne Belüftung deutlich leiser als mit.

Das Gebläse / Lüfter

Ein moderner Pelletkaminofen verfügt in der Regel über 2 Gebläse bzw. 2 Ventilatoren. Das Saugzuggebläse ist für einen kontrollierten Abbrand verantwortlich und befördert die Abgase ins Rauchrohr.
Beim zweiten Gebläse handelt es sich um ein Warmluft- bzw. Konvektionsgebläse, welches die entstandene Wärme im Raum verteilt. Das bringt einerseits schneller die erwünschte Wärme, andererseits empfinden viele genau diese Gebläse als störend laut. Lässt sich das Gebläse abstellen, ist das dann ein guter Kompromiss.

Raumluftabhängig mit externer Luftzufuhr oder unabhängig?

Nur wenn die Pellets ausreichend Sauerstoff erhalten, können sie auch zufriedenstellend brennen. Handelt es sich um einen raumluftabhängigen Pelletofen, wird der Sauerstoff aus dem Aufstellraum zugeführt. Wichtig ist dann, dass ausreichend Zuluft Möglichkeiten existieren wie beispielsweise Fenster und Türen. Nur dann wird ein kontinuierlicher Luftstrom gewährleistet.

Bei einem raumluftabhängigen Ofen hingegen wird die benötigte Luft über eine externe Zuluftleitung gewonnen.

To Top