Raumluftunabhängig

Desc

Artikel 1-12 von 59

Ansicht als Raster Liste
pro Seite
Einkaufen nach
Einkaufsoptionen
Preis
Hersteller
Brennstoff
Farbe
Verglasung
Rauchrohranschluss
Wärmetransport
Verkleidung
Verbrennungsluft
Zertifizierung
Grundform
Energieeffizienzklasse
Ausstattung
Nennleistung
Breite
Höhe
Tiefe
Scheitholzlänge max
Desc

Artikel 1-12 von 59

Ansicht als Raster Liste
pro Seite

Kaminofen raumluftunabhängig – sinnvoll oder nicht?

Raumluftunabhängige Kaminöfen werden immer häufiger vom Kunden gewünscht und installiert. Was es alles zu beachten gibt und was Sie darüber wissen sollten, erfahren Sie hier.

Was genau ist das eigentlich, ein raumluftunabhängiger Holzofen?

Für eine effiziente Verbrennung ist eine optimale Luftzufuhr das A und O. Würde der Sauerstoff fehlen, könnte der Brennstoff nicht ausreichend verbrennen, was sich auf die Wärmeleistung und den Wirkungsgrad des Ofens negativ auswirken würde. Wie es der Name schon andeutet, braucht der raumluftunabhänige Kaminofen für die Verbrennung keine Luft aus dem Raum, in dem er steht. Er ist stattdessen vielmehr mit einer externen Luftzufuhr ausgestattet, die dafür sorgt, dass das Feuer mit ausreichend Luft versorgt wird.

Wie ist die Funktionsweise eines raumluftunabhängigen Kaminofens?

Die meisten Öfen beziehen bislang noch die benötigte Luft direkt aus dem Raum. In neuen Gebäuden ist dies aber manchmal schwierig, da durch die dichte Bauweise möglicherweise nicht genügend Luft im Raum zur Verfügung steht. Deswegen wird ein raumluftunabhängiger Kaminofen mit einer eigenen Luftleitung – meist handelt es sich dabei um ein Aluflexrohr – ausgestattet, die für eine ausreichende externe Luftzufuhr sorgt. Die Raumluft wird bei dieser Variante also überhaupt nicht beeinträchtigt.

Eignet sich so ein raumluftunabhängiger Ofen für mich?

Wenn die Bauweise Ihres Gebäudes eine ausreichende Luftzufuhr aus dem Raum, in dem der Ofen steht, nicht ermöglicht, kann es sinnvoll sein, einen raumluftunabhängigen Kaminofen aufzustellen. Dies ist oftmals in neuen Gebäuden mit dichter Bauweise der Fall. In Passiv- und Niedrigenergiehäusern ist der Einbau eines solchen Kamins sogar vorgeschrieben, weil es ansonsten zu einem gefährlichen Unterdruck kommen könnte. Auch wenn sich im Eigenheim eine Dunstabzugshaube oder ein anderes Lüftungssystem befinden, welche mit Abluft funktionieren, ist es wichtig, ein raumluftunabhängiges Kamin- Modell zu wählen.

Was sind die Vor- und Nachteile eines raumluftunabhängigen Kaminofens?

Grundsätzlich ist der Kamin, der die Lauft ausschließlich aus dem Raum bezieht, auch heute noch ein Klassiker – vorausgesetzt, es befindet sich im Aufstellraum genügend Sauerstoff. Ein effizientes Feuer braucht nämlich viel mehr Sauerstoff, als man denkt. Genau deswegen sollte bei einem solchen Ofen immer wieder gelüftet werden. Und genau dies entfällt bei einem raumluftunabhängigen Modell. Ein echter Vorteil, denn damit wird Energie gespart und der Raum kühlt nicht immer wieder aus.

Das Problem mit dem möglicherweise in kleinen Räumen vorschnell entstehenden Unterdruck existiert bei einem Modell, welches unabhängig von der Raumluft versorgt wird, ebenfalls nicht – ein weiterer Vorteil.

Was sollte beim Kauf eines raumluftunabhängigen Kaminofens beachtet werden?


Nicht jedes Kamin Modell ist mit einer externen Luftzufuhr erhältlich. Einige Hersteller bieten auch die Möglichkeit an, den Ofen mit einer externen Luftzufuhr nachzurüsten.

Bei einem Neubau oder einer Gebäudesanierung sollte von vornherein an den externen Luftanschluss gedacht und dieser gleich mit eigeplant werden.

Vor allem in Passiv- oder Niedrigenergiehäusern ist die Investition in ein solches Modell lohnend und wichtig. Geprüfte, raumluftunabhängige Kaminöfen verfügen über eine Zulassungsnummer des Deutschen Instituts für Bautechnik (DIBt Zulassung) und sollten folgende Kriterien erfüllen:

Sie werden über einen Luftkanal aus dem Freien mit Verbrennungsluft versorgt

Bei einem Überdruck in der Feuerstätte dürfen keine Abgase in gefährlicher Menge in den Wohnraum gelangen können

Sie müssen mit einer selbstschließenden Feuerraumtür ausgestattet sein.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                            Ob die Installation eines raumluftunabhängigen Ofens nun sinnvoll ist oder nicht, klären wir vom Ofenland24 gerne mit Ihnen persönlich.

To Top